hochfrühling
 

Hallo und herzlich Willkommen!

Du bist auf den Seiten der "Freie Naturschule Barnim" (liebevoll NaschBa genannt).

Nach einer etwa zweijährigen, intensiven Gründungsphase wurde die NaschBa kurz vor Ende der Sommerferien vom MBJS (Bildungsministerium) genehmigt. Seit dem 04. September 2017 begann der Betrieb der Freien Naturschule Barnim, um die Idee von einer Schule, als Lebensraum selbstbestimmten Lernens in Beziehung und mit Gleichwürdigkeit, Wirklichkeit werden zu lassen. Die Freie Naturschule Barnim ist nun eine Oberschule mit integrierter Grundschule in freier Trägerschaft und in Biesenthal. Das erste Schuljahr begann mit 15 Kindern in einer Lerngruppe 1/2/3 und einer 8/9 (Sek1). Über die Jahre soll die Schule auf 80 Kinder und Jugendliche anwachsen.

Der Verein wild frei grün e.V. ist der Schulträger und wird als gemeinnütziger Verein auch Veranstaltungen und Fortbildungen rund um die Themen Schule, selbstorganisiertes Lernen und Naturverbindung anbieten. 
 
Derzeit ist die NaschBa in der Aufbauphase, weshalb wir Kontaktanfragen kaum individuell beantworten können. Wir schaffen es gerade mit all den verschiedensten ToDos nicht. Falls du Interesse an persönlichen Kontakt hast, dann lass dir die NaschPost zuschicken und du bekommst mit, wann eine öffentliche Veranstaltung statt finden soll. Die NaschPost ist ein Newsletter der NaschBa, die etwa einmal im Monat per Mail verschickt wird und dich auf dem Laufenden hält.
 
Hospitationen und Praktika können wir derzeit aus o.g. Grund nicht anbieten.

Du findest die Freie Naturschule Barnim auch auf Facebook.
 
Liebste Grüße von der
Freie Naturschule Barnim
Naturschule Barnim