Stellenangebote.

Stellenangebot als PDF

WIR, die Freie Naturschule Barnim (liebevoll NaschBa genannt), sind eine Oberschule mit
integrierter Grundschule in der schönen Naturparkstadt Biesenthal (Barnim) und suchen
aktuell:

Lernbegleiter/in für Englisch (Grund- und Oberschule)

für ca. 10 – 20 Stunden

 

Die Fakten:

Unter dem Motto “wild, frei, grün” gründete 2017 eine feste Gruppe aus PädagogInnen,
WildnispädagogInnen und Eltern, die Freie Naturschule Barnim, als Lebensraum
selbstbestimmten Lernens in Beziehung und mit Gleichwürdigkeit. In unserer Oberschule mit
integrierter Grundschule lernen derzeit 37 Kinder, die über die Jahre auf 80 Kinder und
Jugendliche anwachsen soll.


Ein kurzer Blick in das Konzept:

  • Natur und Wildnis als idealer Entwicklungsraum, d.h. ein Teil der Schulzeit findet draußen
    & mit der Natur statt
  • Vertrauenskultur, d.h. SchülerInnen und LehrerInnen gestalten ihren Schulalltag
    gemeinsam; die NaschBa arbeitet nach einem Selbstorganisationsmodell, welches auf
    Vertrauen & Verantwortung basiert
  • liebevolle, achtsame und gewaltfreie Beziehung auf Augenhöhe, gleichwürdiger Umgang
    mit allen Menschen
  • freies und selbstbestimmtes Lernen, welches Begeisterung und Leichtigkeit in sich trägt

Wir wünschen uns von dir, dass du …

  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern auf Augenhöhe hast
  • Freude daran hast, praktische Ideen für selbstbestimmtes Lernen zu entwickeln
  • empathisch und authentisch auf die Bedürfnisse von Kindern eingehen kannst
  • in der Lage bist, dich selbst zu reflektieren und Rückmeldung anzunehmen
  • bereit bist, im Team und selbstorganisiert zu arbeiten
  • ein Fach- und Lehramtsstudium in Englisch absolviert hast
  • offen bist für fachliche und pädagogische Fortbildungen

Wir bieten dir dafür …

  • ein motiviertes Team voller Engagement
  • einen großen Rückhalt durch das Team und durch Supervision
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, viel Mitbestimmung
  • selbständiges und selbstbestimmtes Arbeiten
  • einen naturnahen Arbeitsplatz
  • wir orientieren uns an den öffentlichen Gehältern (und zahlen ca. 85 % davon)
  • eine sofortige Einstellung oder zum nächsten SJ 20/21

Wir freuen uns, von dir zu hören.
Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf) bitte bis spätestens
05.06.2020 an kontakt@naturschule-barnim.de

Bei Fragen steht dir Janine Nousch (Mobil 0172/7955731) gerne zur Verfügung.

Stellenangebot als PDF

WIR, die Freie Naturschule Barnim (liebevoll NaschBa genannt), sind eine Oberschule mit integrierter Grundschule in der schönen Naturparkstadt Biesenthal (Barnim) und suchen
aktuell:

Lernbegleiter/in für die Grundschule
insbesondere für die Lerngruppe 1-3

Die Fakten:

Unter dem Motto “wild, frei, grün” gründete 2017 eine feste Gruppe aus PädagogInnen,
WildnispädagogInnen und Eltern, die Freie Naturschule Barnim, als Lebensraum
selbstbestimmten Lernens in Beziehung und mit Gleichwürdigkeit. In unserer Oberschule mit
integrierter Grundschule lernen derzeit 37 Kinder, die über die Jahre auf 80 Kinder und
Jugendliche anwachsen soll.

Ein kurzer Blick in das Konzept:

  • Natur und Wildnis als idealer Entwicklungsraum, d.h. ein Teil der Schulzeit findet draußen
    & mit der Natur statt
  • Vertrauenskultur, d.h. SchülerInnen und LehrerInnen gestalten ihren Schulalltag
    gemeinsam; die NaschBa arbeitet nach einem Selbstorganisationsmodell, welches auf
    Vertrauen & Verantwortung basiert
  • liebevolle, achtsame und gewaltfreie Beziehung auf Augenhöhe, gleichwürdiger Umgang
    mit allen Menschen
  • freies und selbstbestimmtes Lernen, welches Begeisterung und Leichtigkeit in sich trägt

Wir wünschen uns von dir, dass du …

  • Erfahrungen in der Arbeit mit Grundschulkindern auf Augenhöhe hast
  • Verantwortung für eine Gruppe von 24 SuS übernimmst und Abläufe und Rituale für
    selbstbestimmtes Lernen im Alltag umsetzt
  • empathisch und authentisch auf die Bedürfnisse von Kindern eingehen kannst
  • in der Lage bist, dich selbst zu reflektieren und Rückmeldung anzunehmen
  • bereit bist, im Team und selbstorganisiert zu arbeiten
  • ein Lehramtsstudium im Bereich Grundschule absolviert hast
  • offen bist für fachliche und pädagogische Fortbildungen

Wir bieten dir dafür …

  • ein motiviertes Team voller Engagement
  • einen großen Rückhalt durch das Team und durch Supervision
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, viel Mitbestimmung
  • selbständiges und selbstbestimmtes Arbeiten
  • einen naturnahen Arbeitsplatz
  • wir orientieren uns an den öffentlichen Gehältern (und zahlen ca. 85 % davon)
  • eine sofortige Einstellung oder zum nächsten SJ 20/21

Wir freuen uns, von dir zu hören.
Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf) bitte bis spätestens
05.06.2020 an kontakt@naturschule-barnim.de

Bei Fragen steht dir Janine Nousch (Mobil 0172/7955731) gerne zur Verfügung.

Wir, die Freie Naturschule Barnim (liebevoll NaschBa genannt), sind eine Oberschule mit integrierter Grundschule in der schönen Naturparkstadt Biesenthal und suchen ab August:

einen Menschen für einen Bundesfreiwilligendienst

 

Die NaschBa bietet den Schüler*innen die Möglichkeit, Natur und Wildnis als Lern- und Entwicklungsraum zu erleben. Die vielfältigen Methoden des Naturmentorings ermöglichen umfassendes und nachhaltiges Lernen und fördern die Verbundenheit mit seiner inneren und mit der äußeren Natur.

Näheres zum Konzept und zur Arbeit kannst du unter https://naturschule-barnim.de lesen.

Ab dem kommenden Schuljahr lernen an unsere Schule ca. 52 jüngere und 16 ältere Menschen. Die Schule hat eine ideale Anbindung an Berlin, Bernau, Eberswalde, da sie direkt am Bahnhof liegt. Sie ist von 8:30 bis 16:30 Uhr geöffnet.

Aktuell sucht der wilde, freie und umdenkende Haufen einer einzigartigen, sich stetig entwickelnden freien naturverbundenen Schule Unterstützung von einer Person, die die Herausforderung eines ökologischen Bundesfreiwilligendienstes in Zusammenarbeit mit der Stiftung Naturschutz Berlin bei uns annimmt.

Als Freiwillige*r an der NaschBa solltest Du mitbringen …

  • Freude, dein Potential einzubringen,
  • Begeisterung sowie gerne draußen zu sein,
  • zeitliche Flexibiltät,
  • Medienkompetenz, …

Und du bekommst dafür die Möglichkeit …

  • die Arbeit an einer Freien Alternativschule kennenzulernen,
  • einen Einblick in selbstbestimmtes Lernen und Wildnispädagogik zu bekommen,
  • in einem engagierten Team zu sein, das nach dem Prinzip der Selbstorganisation arbeitet,
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu sammeln,
  • eigene Projekte nach deinen Interessen umzusetzen,
  • für kreatives, selbstständiges, eigenverantwortliches Handeln,
  • in deinen Prozessen begleitet zu werden …

Wir freuen uns, von dir zu hören.

Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf) bitte zeitnah an lena.huyoff@naturschule-barnim.de. Bei Fragen rund um den öBFD kannst du gerne Lena kontaktieren.

Font
Off On
Size
revert
Content
Color
revert
Links
Color
revert