Unterstütze die NaschBa

Bitte beachtet: Diese Seite wird überarbeitet. Möglicherweise funktionieren einige Links nicht so, wie sie sollen.

Allgemeines.


In Brandenburg müssen sich Schulen in freier Trägerschaft drei Jahre eigenfinanzieren. Um unsere Kosten (Personal-, Sachkosten und Investitionen) abzudecken, haben wir ein Finanzkonzept erarbeitet, das wir nachfolgend kurz darstellen wollen.

 

Finanzierungsmöglichkeiten

  • Viele Bürgen können einen Bürgschaftskredit ermöglichen. Sie übernehmen eine Bürgschaft von 500,- bis 3000,- €. Die NaschBa bekommt dadurch von der GLS Bank einen Bürgschaftskredit. Je mehr Bürgen, desto besser.
  • Einmal- und Dauerspenden sammeln wir über Betterplace.org. Die Spenden gehen zu 100% zu uns, wir haben minimalen Verwaltungsaufwand und für Spender*innen ist es sehr transparent, wofür Geld benötigt wird.
  • Möchtest du der NaschBa über einen festgelegten Zeitraum monatlich einen kleinen Betrag spenden, kannst du Teil einer Leih- und Schenkgmeinschaft sein. Dies bedeutet für uns, dass wir sofort Finanzmittel zum Wirtschaften von der GLS Bank bekommen.
  • Über die Plattform Bildungsspender kannst du Einkaufen und dabei helfen. Dies kostet dich nichts und wir bekommen ein Spendenanteil vom Nettowert der Ware.
  • Einen Geldbetrag leihen heißt, dass Du dem Schulträger wild frei grün e.V. ein Darlehen (Direktkredit) für einen festgelegten Zeitraum zur Verfügung stellst.

Weiterhin suchen wir:

 

Sonstiges

Für die Geldakquise arbeiten wir zusammen mit der GLS Bank und nutzen die Plattformen Betterplace.org sowie den Bildungsspender.

Möchtest du mehr Details wissen, melde ich gerne per Telefon oder E-Mail.

Alle Spenden sind steuerlich absetzbar. Bei Spenden bis 100 € genügt der Kontoauszug als Nachweis. Bei höheren Spenden und auf Wunsch stellen wir eine Zuwendungsbescheinigung aus.

Grundlagenfinanzierung sichern.


Die drei aufgeführten Möglichkeiten sind übliche Wege, eine Finanzierung für die drei Jahre ohne Zuschüsse des Landes zu sichern. Hier kannst du dich näher informieren und die für dich geeignete Form der Unterstützung herausfinden. Mit deiner Unterstützung entsteht ein Personenkreis, der die Idee der NaschBa stützt und trägt! Danke für dein Vertrauen.

Benötigst du noch ein persönliches Gespräch um Fragen zu klären, dann melde dich gerne per Telefon oder E-Mail.

 

( 1 )  Bürgschaftskredit ermöglichen

Mit Bürgschaften gewährt die GLS Bank der NaschBa einen Bürgschaftskredit in der Höhe, wie er durch Kleinbürgschaften abgesichert ist.

Werde UnterstützerIn der NaschBa, in dem du für einen von dir festgelegten Betrag (mind. 500,- bis max. 3000,- €) bürgst.

+ Hier kannst du deine Bürgschaftsabsicht bekunden.

Weitere Infos zu Bürgschaften der GLS Bank:

+ Allgemeiner Infoartikel zum Thema Bürgschaften
+ Die häufigsten Fragen zu GLS-Bürgschaften

 

( 2 )  Teil einer Leih- und Schenkgemeinschaft sein

Die Freie Naturschule Barnim soll durch einen großen Personenkreis getragen werden, auch finanzieller Art. Wenn viele kleine und regelmäßige  Spenden fließen, kann durch eine Leih- und Schenkgemeinschaft ein größerer Betrag von der GLS Bank vorfinanziert werden. Dafür können größere Investitionen, insbesondere zu Beginn des Schulbetriebes passieren.

Im Detail – ein Beispiel: Du erklärst deine Bereitschaft, mit einem monatlichen Betrag von z. B. 50,- Euro über einen Zeitraum von max. 5 Jahren, das Projekt zu  unterstützen. Damit gibst du eine Zusage über insgesamt 3.000,- Euro ab. Alle Förderer schließen sich in der Leihgemeinschaft im Sinne einer Solidargemeinschaft zusammen und beantragen — jeder für sich – bei der GLS Bank einen Kleinkredit über ihre jeweilige Summe. Diese Kreditbeträge werden gebündelt und der Freien Naturschule Barnim kann die Summe der Zusagen, in einem Betrag schon zum Projektbeginn ausgezahlt werden.

+ Hier findest du die Infos der GLS Bank zur “Leih- und Schenkgemeinschaft”.
+ Hier kannst du deine Beitrittsabsicht zu einer Leih- und Schenkgemeinschaft bekunden.

 

( 3 )  Geldbetrag leihen

Möchtest du der Freien Naturschule Barnim für einen gewissen Zeitraum Geld zur Verfügung stellen, ohne ein Bank mit im Boot zu haben, dann ist ein Direktkredit die geeignete Form für dich.
Bei einem Direktkredit legst du die Höhe des Betrages fest, die Höhe der Verzinsung (maximal 2%) und den Zeitpunkt der Rückzahlung.

+ Hier kannst du den Direktkreditvertrag mit allen weiteren Infos einsehen.

 

Alle Dokumente kannst du digital ausfüllen, unterschreiben und an kontakt(at)naturschule-barnim(dot)de schicken. Liegt dir eine Druckversion vor, schicke sie bitte an die Postadresse des Schulträgers wild frei grün e.V. (Grünstraße 11 in 16359 Biesenthal).

Einmalspenden, Dauerspenden

Unsere Seite bei betterplace.org wird überarbeitet.

Einkaufen und dabei helfen.


Mit einem kleinen Schlänker über den Bildungsspender kannst du mit Einem-Klick-Umweg in dem Shop deines Vertrauens einkaufen und die NaschBa gleichzeitig unterstützen. Die Kosten für dich bleiben gleich. Sollte der Shop bei Bildungsspender gelistet sein, geht ein kleiner Teil des Umsatzes als Spende an die NaschBa. Hinweis: Buchkäufe ergeben keine Spende für die NaschBa (Buchbindungspreis).

Schüler*in-Patenschaft übernehmen

Mit einer Schüler*in-Patenschaft ermöglichst du einem Schüler oder einer Schülerin, dass sie/er Teil der Schulgemeinschaft der Freien Naturschule Barnim sein kann. Der Betrag für eine Patenschaft ist frei wählbar und liegt zwischen 5 und 137,50 € im Monat. Ebenso kann die Dauer der Patenschaft selbst bestimmt werden und reicht von einem Schuljahr bis zu 10 Schuljahre.

Diese Patenschaft ist für Schüler*innen wichtig, deren Eltern die Schulkosten nicht oder nur teilweise aufbringen können.

Die Höhe der monatlichen Schulkosten sind folgende:

+ Familiengeld: 125 €
+ Lernmittelkostenanteil: 12,50 €

 

“Freie Bildung für alle”

Das Grundproblem ist, dass freie Bildung für alle nicht möglich ist. Freie Schulen bekommen Förderung vom Land, jedoch ist diese geringer als sie staatliche Schulen bekommen. Dadurch ist die NaschBa in der Bredouille, für ihr Bildungsangebot Schulgeld zu nehmen. Wir können uns davon nicht gänzlich frei machen und bitten daher dich und andere, “Freie Bildung für alle” zu ermöglichen.

Kontodaten

Hier findest du die Kontoverbindung des Schulträgers wild frei grün e.V., die sehr gut für Einmal- und Dauerspenden geeignet ist.

wild frei grün e.V.
IBAN: DE24 4306 0967 1187 7326 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Spende NaschBa

 

Möchtest du deine Spende steuerlich absetzen, dann genügt bei Spenden bis 100 € der Kontoauszug als Nachweis. Bei höheren Spenden benötigen wir deine Kontaktdaten für eine Zuwendungsbescheinigung. Bitte schicke diese – Name, Adresse, Straße, E-Mailadresse – per E-Mail an uns und du erhälst am Ende des Jahres die Bescheinigung.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Font
Off On
Size
revert
Content
Color
revert
Links
Color
revert