Bewegung

Bewegung ist eine fundamentale Forschertätigkeit des Körpers. Jedes Kind eignet sich sein Umwelt über seinen Körper und dessen Sinneserfahrungen an. Dieser Prozess hört in der Schulzeit nicht auf, sondern kann lebenslang durch freie und achtsame Bewegung zu feinerer Selbstwahrnehmung und besserer Körperkenntnis führen. Bewegung ist die erste Bedingung für das Sammeln praktischer Erfahrungen mit der Welt – und dies ist das Fundament für alle späteren geistigen und emotionalen Entwicklungsprozesse des Menschen.
Eltern müssen sich darauf einrichten, dass ihr Kind nicht sauber von einem Schultag nach Hause kommt. Die Kinder können bei jedem Wetter draußen sein und sollten entsprechend gekleidet sein.

Eine Idee für die Zukunft: Um Ressourcensparend und nachhaltig zu agieren, können Eltern eine Outdoor-Kleidersammlung auf Vorrat halten, so dass Familien kostengünstig festes Schuhwerk und solide Jacken und Matschhosen für ihre Kinder kaufen oder tauschen können.

Font
Off On
Size
revert
Content
Color
revert
Links
Color
revert