Gleichwürdigkeit

… oder das gelungene Zusammenspiel von Eltern und Kindern auf gleicher Ebene (Jesper Juul)

Gleichwürdigkeit bedeutet nicht gleichberechtigt sein. Gleichwürdigkeit in Beziehungen bedeutet nach Juuls Verständnis, anzuerkennen, dass alle Menschen, egal welchen Alters, von gleichem Wert sind, und die persönliche Würde und → Integrität des anderen zu respektieren.

siehe: Jesper Juul – “4 Werte, die Kinder ein Leben lang tragen”

Font
Off On
Size
revert
Content
Color
revert
Links
Color
revert