Impfpflicht

(dies gilt für die Impfung gegen Masern)

  • ab dem 01. März 2020 gilt die Impflicht auch für Schulen in freier Trägerschaft; alle Kinder und Erwachsene, die neu in die Schule kommen, müssen sofort einen Impfnachweis (Attest vom Arzt oder Impfausweis) vorweisen; alle Kinder und Erwachsene, die vor dem 01. März 2020 bereits in der Schule waren, haben eine Übergangsfrist bis zum 31.07.2021; wenn Kinder bis dahin nicht nachweislich geimpft sind, müssen wir dies beim Gesundheitsamt melden > außerdem dürfen diese nicht mehr am Hort teilnehmen
  • Janine merkt an, dass der BFAS fordert, die Kontrolle des Impfstatus nicht als Aufgabe der Schulleitung anzugeben > aktuell ist dies so, jedoch:
  • Janine fragt beim Gesundheitsamt nach, ob sie die Kontrolle nicht übernehmen können
Font
Off On
Size
revert
Content
Color
revert
Links
Color
revert